Projektübersicht

In der Handballabteilung des TV Möglingen spielen viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene Handball. Um auch nach außen als eine Einheit wahrgenommen zu werden, möchten wir für alle Mannschaften neue Trainingsanzüge anschaffen. Die letzte Ausstattung liegt schon einige Zeit zurück, so dass besonders im Jugendbereich dringend neue Textilien benötigt werden.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Handball, TV Möglingen, Ein Team, Weil wir Handball lieben
Finanzierungs­zeitraum: 17.07.2020 17:12 Uhr - 15.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein einheitliches Auftreten nach außen stärkt die Gemeinschaft. Die Handballabteilung des TV Möglingen erfährt in den Jugendmannschaften einen deutlichen Zuwachs an kleinen Handballerinnen und Handballern. Durch die Corona-Pandemie fehlen der Abteilung einige, wichtige Einnahmequellen. Da einige neue Spielerinnen und Spieler leider noch keinen Trainingsanzug haben, und viele Kinder mittlerweile auch aus ihrem bisherigen Trainingsanzug "rausgewachsen" sind, möchten wir für alle Mannschaften inkl. Trainer neue Trainingsanzüge anschaffen, die durch diese Aktion finanziert werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch das einheitliche Auftreten möchten wir die Gemeinschaft in der Abteilung weiter stärken. Besonders für unsere Kleinsten ist es toll, den gleichen Trainingsanzug wie z.B. eine unserer Drittligaspielerinnen oder ein Spieler unserer Männermannschaften zu tragen. Für sie ist dies Ziel und Motivation zugleich. Zielgruppe sind die Spielerinnen und Spieler sowie die Trainer der Mannschaften der Handballabteilung des TV Möglingen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Arbeit im Sportverein ist ein unverzichtbarerer Baustein unserer Gesellschaft. Besonders in den Corona-Zeiten hat man gesehen, wie wichtig die Bewegung, aber auch die Gemeinschaft für die Sportlerinnen und Sportler ist. Die Handballabteilung des TV Möglingen ist mit ihrer Arbeit auch außerhalb der Sporthalle in Möglingen fest verankert. Aufgrund der Corona-Pandemie sind einige Veranstaltungen abgesagt worden, die die Handballabteilung sonst genutzt hätte um wichtige Einnahmen zu generieren. Trotz geringerer Einnahmen möchten wir unsere Mannschaften stärken und neu ausstatten. Dies ist mit der Aktion und der Unterstützung der VR-Bank Asperg-Markgröningen möglich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Textilausstattung der Handballerinnen und Handballer des TV Möglingen verwendet. Die Kosten für die Gesamtausstattung liegen bei 9.340 €. Sollte das Projekt überfinanziert werden, können wir die Mehreinnahmen weiterhin für die Textilausstattung verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Handballabteilung des TV Möglingen.